ABG

AGB - Allgemeine Geschaeftsbedingungen

      1. Der Inhaber des Internet Shops ("Shop") ist ANRO Druckerei Handelsfirma Export-Import Anna Rotarska in Zawiercie , Siewierska Str. 196 C, Telefon: (032) 672-42-48, Fax: (032) 672-42-48, NIP: 649-001-64-76, in das Zentralregister unter der Nummer 650 eingegeben (im Folgenden - ANRO).
      2. Das ANRO-Angebot wird an gewerbliche Kunden und vergleichbare Institutionen, Firmen in ganz Europa gerichtet. Kein Verkauf an Privatpersonen! 
      3. Alle in ANRO-Online-Shop angegebenen Preise gelten als Endpreise. Die Preise enthalten keine Mehrwertsteuer.
        Bei einer Bestellung im Shop gilt als vom Kunden von den Bestimmungen dieses Reglements akzeptiert
      4. Der Kunde versichert gegenüber dem Anbieter, dass alle von ihm gemachten Angaben zu seiner Person, Firma oder Unternehmen der Wahrheit entsprechen. Sofern sich die Daten des Kunden, insbesondere Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer ändern, verpflichtet sich der Kunde dem Anbieter gegenüber, diese Änderung unverzüglich schriftlich oder durch Änderung seiner Daten über das Internetangebot des Anbieters mitzuteilen.
      5. Unterlässt der Kunde die Mitteilung über die Änderung von Daten oder entsprechen die von ihm gemachten Angaben von vornherein nicht der Wahrheit, so ist der Anbieter berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, soweit ein solcher überhaupt zustande gekommen ist.
      6. Mit der Lieferung jeder Bestellung erhält der Kunde eine Rechnung und optional die Zertifikate und Anweisungen für die Installation / Nutzung falls vorhanden
      7. Bei einer Bestellung im  System ANRO Shop ist gleichbedeutend mit der Zustimmung des Kunden zur Speicherung und Verarbeitung persönlichen Daten für Zwecke der Durchführung der Umsatz um zu speichern. Der Kunde hat das Recht, in ihren eigenen persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, und auch verlangen, Entfernung aus der Datenbank zu entfernen in der Übereinstimmung mit dem Gesetz von 29. August 1997 über den Schutz persönlichen Daten.
      8. Der Auftrag bedeutet Akzeptierung vorliegender Geschäftsordnung.
      9. Im Falle der mangelnden Vorräte wird der Kunde über die Verlängerung der Durchführungszeit informiert.
      10. Zu jeder Sendung wird die Rechnung beigefügt.
      11. Verpackungskosten werden nicht zugerechnet.
      12. Transportkosten trägt der Auftragsgeber. Die Preise gelten nach EXW. Versandkosten werden gemäß der Preisliste der mit ANRO zusammenarbeitenden Transportfirma festgesetzt.
      13. Auf dem Abbuchungsauftrag soll der Kunde die Bestellnummer und das vorliegende Kennwort: ANRO – Shop angeben.
      14. Die Bestellung wird nach der Überprüfung des Abnehmers und nach dem Erhalt der Überweisungsbestätigung durchgeführt.
      15. Die bestellten Waren werden in innerhalb  bis 3 Arbeitstagen (im Falle der Standardbestellung). Im Falle von speziellen Lösungen Lieferzeit wird individuell festgelegt.
      16. Die Ware befindet sich bei Übergabe an das Lieferunternehmen in einem mangelfreien Zustand. Ist die Ware auf Grund des Transportes beschädigt, so hat der Kunde das Lieferunternehmen unverzüglich schriftlich darüber unter Beschreibung des Schadens zu informieren. Dem Anbieter ist eine Kopie des Schriftwechsel zu zusenden.
      17. Für die bestellten Waren behalten wir uns eine Lieferung gegen Vorauskasse vor.
      18. Beträge sollen auf das vorliegende Konto überwiesen werden:

        Firma ANRO Anna Rotarska
        Bank PeKaO SA Zawiercie
        SWIFT: PKOPPLPW
        IBAN/Kontonummer: PL 43 1240 4937 1978 0000 5331 5795

      19. Der Tag, an dem die Sendung von der Transportfirma abgeholt wird, gilt als Tag der Auftragsausfertigung.
      20. Der Kunde ist verpflichtet, die bestellte Ware am Tag der Lieferung von der Transportfirma abzunehmen.
      21. Informationen über Produkten, die im ANRO-Shop zugänglich sind, können als keine Grundlage zu irgendwelchen Forderungen von der Firma ANRO gelten.
      22. Informationen über Produkten, die im ANRO-Shop zugänglich sind, insbesondere Beschreibungen, technische Daten, Preisliste, gelten als Einladung zu einem Vertragsabschluß gemäß dem Artikel 71 des Zivilgesetzbuches und der Geschäftsordnung der Firma ANRO.
      23. Irrtuemmer und Auslassungen werden von der Firma ANRO vorbehalten.
      24. Besondere Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Ausführung von Aufträgen im Internet Shop ANRO , die nicht im Reglement aufgeführt sind in anderen Teilen des Systems zu Shop beschrieben und bilden einen integralen Bestandteil dieser Regeln.  
      25. Für alle aus diesen Verträgen sich ergebenden und mit ihnen im Zusammenhang stehenden Streitigkeiten rechtlicher Natur gilt polnisches Recht gemäß dem polnischen Zivilgesetzbuch.
      26. Nach der Transaktion, kann der Kunde seine Stellungnahme zu dem Produkt und Service mitteilen. Die Stellungnahme wird auf der Webseite durch den Administrator eingeschrieben.