Info

Muster

Das Angebot betrifft nur Firmen,  Großhändler und Unternehmen.
Wir können Ihnen ein Schildermuster zuschicken.
Dies ermöglicht es Ihnen die Leuchtkraft und Qualität unserer Schilder zu testen und entsprechende Produkt zu finden.
Um das gratis Muster zu bestellen müssen Sie sich auf unserem Online Shop registrieren.

*************************

Normen und Gesetze

DIN 4844
Graphische Symbole - Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen.
Teil 1:
Die Norm beinhaltet die Gestaltungsgrundlagen für Sicherheitszeichen zur Anwendung in Arbeitsstätten und in öffentlichen Bereichen.
Teil 2:
Behandelt die einheitliche Darstellung von Sicherheitszeichen.
Teil 3:
Hier ist die Art, Ausführung und Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen in Arbeitsstätten und öffentlichen Bereichen festgelegt .
Mehr Informationen zur DIN 4844 finden Sie hie:  www.beuth.de


DIN 67510
Lang nachleuchtende Pigmente und Produkte.
Die Norm behandelt das Thema langnachleuchtende Pigmente und Produkte und enthält unter anderen Angaben zu Produkten für langnachleuchtende Sicherheitssysteme, Markierungen und Kennzeichnungen sowie bodennahe Sicherheitssysteme.
Mehr Informationen zur DIN 67510 finden Sie hier: www.beuth.de

ISO 7010
Graphische Symbole - Sicherheitsfarben und Sicherheitskennzeichen.
Diese Norm regelt die grafischen Symbole der Sicherheitskennzeichen,jedoch auf internationaler Ebene. Die Gestaltungsgrundlagen für diese Zeichen sind in der ISO 3864 festgelegt.
Langfristig sollen die in der nationalen Norm DIN 4844-2 enthaltenen Sicherheitszeichen an die international genormten Sicherheitszeichen angepasst und Piktogramme und Gestaltungsgrundlagen gemäß ISO vereinheitlicht werden.
Mehr Informationen zur ISO 7010 finden Sie hier: www.beuth.de

ASR A1.3
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung in Arbeitsstätten.
Die Arbeitsstättenregel ASR A1.3 gibt den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Hygiene für das Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten wieder. Sie konkretisiert die Anforderungen an die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung in Arbeitsstätten.
Mehr Informationen zur ASR A1.3  finden Sie hier: www.baua.de

ASR A2.3
Fluchtwege, Notausgänge und Flucht- und Rettungspläne.
Die ASR A2.3 regelt das Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Gebäuden. Die betrifft um die richtige Vorbereitung von  Flucht- und Rettungsplänen so dass im Falle der Gefahr sicher den Arbeitsplatz verlassen.
Mehr Informationen zur ASR A 2.3 finden Sie hier: www.baua.de

BGV A8
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz.
Die BGV A8 legt über die Markierung am Arbeitsplatz von Sicherheits und Gesundheitsschutzzeichen fest.
Sie behandelt unter anderem die Bestimmungen für Sicherheitszeichen, die Kennzeichnung von Materialien und Einrichtungen zur Brandbekämpfung, die Markierung von Hindernissen und Gefahrenstellen.
Mehr Informationen zur  BGV A8 finden Sie hier:  www.bibliothek.arbeitssicherheit.de